Neuigkeiten
16.08.2019
Die CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland hat die Aufklärungsarbeit der Aids-Hilfe Münster aktiv unterstützt, indem sie in der Beratungsstelle der Aids-Hilfe einen HIV-Selbsttest durchführte

12.08.2019

Die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning, Diplom-Geographin und Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, gratuliert der Stadt Osnabrück für die Auszeichnung mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020. "Ich freue mich sehr, dass nach der Auszeichnung Münsters im vergangenen Jahr in diesem Jahr nun die zweite Stadt des westfälischen Friedens an der Reihe ist. Gerade die Bürgerbeteiligung und auch eine strategische Ausrichtung sind essentiell für eine nachhaltige Stadtentwicklung, und dafür sind die Bürgerwerkstätten und der Indikatoren-Katalog KOSMOS der Stadt Osnabrück hervorragende Vorbilder. Besonders die Einrichtung von mehr Grünflächen mit hoher Aufenthaltsqualität und die schrittweise Reduzierung der Fläche für motorisierten Individualverkehr sind Ziele, die ich in meiner politischen Arbeit schon lange verfolge. 


09.08.2019
Die münstersche CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland weist die Kritik der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Münsterland am Azubi-Ticket zurück.

09.08.2019
"Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum achtsamen Umgang mit Lebensmitteln", zeigt sich CDU-Bundestagsabgeordnete Sybille Benning beeindruckt von der fairTEiLBAR an der Hammer Straße. Rund um die fünf Gründerinnen hat sich ein rund 40köpfiges, ehrenamtliches Team gebildet, das aktiv gegen Lebensmittelverschwendung vorgeht. In einem Laden und einem Bistro werden landwirtschaftliche Produkte angeboten bzw. verarbeitet, die durch die Normraster des Einzelhandels gefallen sind - in dieser Form ein Modellprojekt für die ganze Republik.

08.08.2019

"Sie leisten hier seit 20 Jahren wichtige Arbeit und stärken so das unverwechselbare soziale Gefüge Münsters", fasste CDU-Bundestagsabgeordnete Sybille Benning ihren Glückwunsch an die FreiwilligenAgentur Münster (FAM) zusammen. Beim Besuch in "einer der Schaltzentralen ehrenamtlicher Arbeit" informierte sich Sybille Benning über die aktuellen Projekte und die Aufgaben der Zukunft. "Wir sind als Einrichtung der Stiftung Siverdes sehr gut aufgestellt und können viel bewegen", unterstricht Vera Kalkhoff, seit April Leiterin der FAM. Schwerpunkte der Arbeit seien neben der Vermittlung von Interessierten in ehrenamtliche Arbeit besonders die Qualifikation und die stadtweite Vernetzung.


01.08.2019

Die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning kündigt zum Thema "Verbot von Kunstrasen in der EU" an, dass sich Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 20. September bei einer öffentlichen Konsultation der Europäischen Chemikalienagentur beteiligen können.

Im Rahmen der EU-Strategie zur Reduktion von Mikroplastik steht auch ein Verbot von Mikrogranulat zur Befüllung von Kunstrasen im Raum. Eine wissenschaftlich fundierte und praktikable Lösung, die die Gesundheit und Umwelt schützt und die Auswirkungen auf die Sportvereine und das gesellschaftliche Leben mit in Betrachtung nimmt, ist für Sybille Benning von besonderer Wichtigkeit. Laut derzeitigem Vorschlag der Europäischen Chemikalienagentur ist bisher keine Ausnahme für die Verwendung von Mikrogranulat zur Errichtung oder Wiederauffüllung von Kunstrasenplätzen vorgesehen. In der Konsultation werden nun Informationen zum Einstreumaterial abgefragt, beispielsweise zur Menge, zur Notwendigkeit der Wiederauffüllung und den möglichen Auswirkungen eines Verbots. "Damit die möglichen Auswirkungen auf Sport- und Spielbetrieb, Gesundheit und Gemeinschaft im weiteren Verfahren Beachtung finden, ist eine rege Beteiligung aktiver Bürgerinnen und Bürger zu begrüßen, so die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning MdB.


30.07.2019
Die CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland hat Medienberichte über zurückgehende Landeszuweisungen an die Stadt Münster relativiert. „Wenn Münster im nächsten Jahr 32,4 Millionen Euro an allgemeinen Zuweisungen erhält, sind das zwar weniger Mittel als im Vorjahr, aber immer noch acht Millionen mehr als bei den letzten Zuweisungen unter rot-grüner Verantwortung im Jahr 2017“, sagte Wendland.

24.07.2019
Die heutige Sondersitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, in der die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, zur Auswahlentscheidung des Standortes Münster für die Forschungsfertigung Batteriezelle befragt wurde, wurde von Sybille Benning (CDU) als stellvertretender Vorsitzender geleitet.

23.07.2019
„Klasse, wie viele Maßnahmen Münster schon lange für den Umweltschutz und  weniger Treibhausgase vorantreibt – mit den Auszeichnungen als nachhaltigste Großstadt Deutschlands und dem European Energy Award (EEA),“ lobt Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU Deutschland, Münsters Rat und Verwaltung mit Oberbürgermeister Markus Lewe an der Spitze am Rande eines privaten Treffens. „Und dann haben wir auch noch das vom Land NRW unterstützte S-Bahn-Münsterland-Projekt mit besseren ÖPNV-Verbindungen bis in die Stadt hinein insbesondere auch auf der Schiene“, ergänzt Wolfram Pott, Vorsitzender der kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU Münster. Ein weiterer Beitrag nicht nur gegen den drohenden Verkehrsinfarkt in Münster, sondern auch für die Umwelt, sind sich auch an diesem Abend beide einig.

23.07.2019
Bei einem Besuch des Tierheimes an der Dingstiege konnte die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning einen umfassenden und spannenden Blick hinter die Kulissen sowie die Arbeit des Tierschutz-Vereins Münster und Umgebung e.V. werfen.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Fraktion Münster-Ost  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 57469 Besucher